„Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist,

             habe ich beschlossen glücklich zu sein."          Voltaire


Aufstellungsarbeit


Jeder von uns ist sein Leben lang Teil eines Familiensystems und mit diesem schicksalhaft verbunden. Unbewusst übernehmen wir manchmal Aufträge aus früheren Generationen, um auf Verdrängtes, Verleugnetes oder Schicksalhaftes aufmerksam zu machen und auszugleichen.


Folge sind körperliche oder seelische Probleme, wie Krankheiten, Konflikte im Zusammenleben, schulische oder berufliche Schwierigkeiten.  


Über Aufstellungen lassen sich Strukturen abbilden, die die Seelenkräfte wie Denken, Fühlen und Handeln eines Menschen deutlich werden lassen. Ziel ist es, die „ Selbstheilungskräfte“ zu re-aktivieren.





Einzelaufstellung

 

 

Das Anliegen wird besprochen, ein Genogramm erstellt und das Anliegen aufgestellt. Teilnehmer sind nur Sie und ich.          

Kosten                    100 €



Gruppenaufstellung

 

Es übernehmen sogenannte Stellvertreter/ Darsteller die Repräsentanten Ihrer Familienmitglieder.

 

Kosten     Aufsteller              100 €

 

                    Stellvertreter          50 € ohne eigenes Anliegen


Für eine Gruppenaufstellung sind 7-10 Personen nötig.

 

Termin    27.10. 2018   10.00 - 17.00 Uhr

Ort            Frauen- und Familienzentrum Brakel, Warburger Straße 6

 

 

                    
  • AGB
  • Impressum
  • Newsletter verwalten
  • Facebook Button